FEUERWEHRBEWERB

Internationaler Parallel-Kuppelbewerb

Der Parallelkuppelevent um die "Josef-Schönegger Trophäe" hat sich zu einem renommierten Feuerwehrbewerb etabliert. Die besten Gruppen kämpfen im direkten Duell um den Sieg.

Beim KO-Bewerb der besten Gruppen hatte 2019 die Bewerbsgruppe St. Johann die Nase vorne und konnte die Josef-Schönegger-Trophäe mit nach Hause nehmen! An zweiter Stelle folgte die Bewerbsgruppe Latsch 3 vor Malé. Auch dieses Jahr fand als besonderes Highlight das FINALE des 4. Südtiroler Kuppelcup statt, bei dem sich auch die Gruppe Latsch 3, vor Steinhaus 2 und Aufkirchen durchsetzte.

Danke an die vielen freiwilligen Helfer und Sponsoren für ihre wertvolle Hilfe.

Der Bewerb 2020 musste aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt werden.

ERGEBNISLISTEN:
3 ORTE, 3 BEWERBE, 1 SIEGER

Südtiroler Kuppelcup

Die St. Johann, die FF Kastelbell und die FF Winnebach haben sich zusammengeschlossen um gemeinsam den Südtiroler Kuppelcup auszutragen. Grundgedanke von diesem Kuppelcup ist es, die von den einzelnen Wehren ausgetragenen Kuppelbewerbe gemeinsam zu werten und somit die beste Kuppel-Mannschaft als Landessieger zu ermitteln.

Jeder der drei Kuppelbewerbe wird in den einzelnen Kategorien getrennt bewertet und prämiert. Für die Wertung des Südtiroler Kuppelcups werden dann die jeweiligen Bronzezeiten zusammengezählt. Voraussetzung für die Wertung am Kuppelcup ist, dass die Bewerbsgruppe an allen drei Bewerben startet.

Der Bewerb 2020 musste aufgrund der Corona Pandemie leider abgesagt werden.

Mehr: www.suedtiroler-kuppelcup.it

Ergebnis

Nach 3 von 3 Bewerben siegte Latsch 3, vor Steinhaus 2 und Aufkirchen beim 4. Südtiroler Kuppelcup.

Download: Ergebnis Südtiroler Kuppelcup 2019

Freiwillige Feuerwehr Winnebach

St. Silvesterstraße 24

I-39038 Winnebach/Innichen

Südtirol | Italien

Tel. +39 0474 96 66 72

ff.winnebach@lfvbz.org

Steuernummer / Codice Fiscale: 81009590217 | Impressum | Privacy